Sie befinden sich hier: AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bitte lesen Sie die Bestimmungen genau durch und erklären Sie sich auf dem Bestellformular mit unseren AGB´s einverstanden. Wenn Sie nicht mit den Bedingungen einverstanden sind, löschen wir alle bisher gespeicherten Daten.

Geltung dieser Geschäftsbedingungen

Alle unsere Lieferungen und Leistungen an den Besteller erfolgen ausschließlich auf Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Von diesen Bedingungen abweichende oder diesen Bedingungen widersprechende Geschäftsbedingungen unseres Vertragspartners werden nicht anerkannt, es sei denn, diese werden ausdrücklich schriftlich von uns bestätigt.

Zur Information von Verbrauchern

Kaufvertragspartner des Bestellers ist die Firma

Reifen-Meyenburg GmbH & Co. KG
Carl-Friedrich-Benz-Straße 1
D-25770 Hemmingstedt

Telefon: +49 (0) 481 / 78 76 70
Telefax: +49 (0) 481 / 78 76 72 5

E-Mail: bestellung(at)reifenmeyenburg.de

1. Zustandekommen des Vertrages

Unsere Angebote erfolgen freibleibend. Mit der Bestellung der Ware erklärt der Besteller verbindlich die bestellte Ware erwerben zu wollen (Kaufvertragsangebot). Der Kaufvertrag kommt erst mit Übersendung unserer Auftragsbestätigung an den Kunden zustande. Mündliche Auskünfte, Zusagen, Prospekte und Werbeaussagen, gleich welcher Art, insbesondere Beschreibungen, Muster, Qualitäts-, Beschaffenheits-, Zusammensetzungs-, Leistungs- oder Verwendungsangaben sowie Maße und Gewichtsangaben unserer Vertragswaren sind freibleibend, sofern sie nicht ausdrücklich als verbindlich bezeichnet werden. Sie stellen keine Zusicherung oder Garantiezusage, welcher Art auch immer, dar.
Bei Fehlern in der Preisangabe in Katalogen oder im Internet übernimmt die Reifen - Meyenburg GmbH & Co. KG keine Haftung.
Im Falle von Bestellungen auf elektronischem Weg wird der Vertragstext von uns elektronisch gespeichert. Sofern der Besteller Verbraucher ist, wird diesem der Vertragstext auf Verlangen nebst den vorliegenden AGB per E-Mail zugesandt.

2. Widerrufsrecht

Widerrufsbelehrung

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen.

Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor dem Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß § 312c Abs. 2 BGB in Verbindung mit § 1 Abs. 1, 2 und 4 BGB-InfoV sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit § 3 BGB-InfoV.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:

Reifen-Meyenburg GmbH & Co. KG
Carl-Friedrich-Benz-Straße 1
D-25770 Hemmingstedt

Telefon: +49 (0) 481 / 78 76 70
Telefax: +49 (0) 481 / 78 76 72 5

E-Mail: bestellung(at)reifenmeyenburg.de

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

3. Adressort des Versandes

Eine Versendung der Ware erfolgt ausschließlich an Empfangsadressen innerhalb Deutschlands.

4. Preise und Gefahrtragung

Alle Preise verstehen sich als Bruttopreise inkl. Umsatzsteuer. Die jeweiligen Frachtkosten sind von den Produktpreisen gesondert ausgewiesen und bei Versendung an den Besteller oder an eine vom Besteller angegebene Adresse vom Besteller zu tragen.

Rechnungen der Reifen - Meyenburg GmbH & Co. KG sind entsprechend der vereinbarten Zahlungsart zu begleichen.

Frist zum Versand der Vorabinformation
Wir sind damit einverstanden, dass uns die Firma Reifen Meyenburg GmbH & Co KG spätestens 3 Geschäftstage vor der Belastung eine Rechnung übersenden wird, die jeweils den Lastschriftbetrag und den Fälligkeitstag ausweist.



Mit der Absendung an den Besteller bzw. die vom Besteller angegebene Adresse geht die Gefahr des zufälligen Untergangs der bestellten Sache auf den Besteller über.

5. Eigentumsvorbehalt

Die Übersendung der Waren an den Besteller bzw. einen Dritten erfolgt unter Vorbehalt des Eigentums bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises.

6. Aufrechnung

Der Vertragspartner kann nur wegen Gegenforderungen ein Zurückbehaltungsrecht ausüben, die auf demselben Vertragsverhältnis beruhen. Im Falle laufender Geschäftsbeziehungen gilt jeder einzelne Auftrag als gesondertes Vertragsverhältnis. Eine Aufrechnung gegen Forderungen von übernimmt Reifen - Meyenburg GmbH & Co. KG ist nur mit unbestrittenen oder rechtskräftig festgestellten Forderungen zulässig.

7. Gewährleistung

Es gelten die gesetzlichen Vorschriften zur Gewährleistung und den Gewährleistungsfristen. Garantien im Rechtssinne erhält der Käufer durch uns nicht.

8. Haftung

Eine verschuldenstunabhängige Haftung der Reifen - Meyenburg GmbH & Co. KG für Schäden, die Nutzern, Bestellern oder Dritten aus der Nutzung der Internetplattform der Reifen - Meyenburg GmbH & Co. KG als solcher entstehen.

Bei leicht fahrlässigen Pflichtverletzungen beschränkt sich die Haftung der Reifen - Meyenburg GmbH & Co. KG auf den vorhersehbaren, vertragstypischen und unmittelbaren Durchschnittsschaden. Dies gilt auch bei leicht fahrlässigen Pflichtverletzungen von gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen der Reifen - Meyenburg GmbH & Co. KG.

Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen finden keine Anwendung auf Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz. Sie finden ebenso keine Anwendung auf Schadensersatzansprüche für die Verletzung von Körper, Gesundheit oder Leben.

9. Vertraulichkeit und Datenschutz

Die Vertragsparteien werden ihnen im Rahmen der Geschäftsbeziehung bekanntgewordene Betriebs- und Geschäftsgeheimnisse der anderen Vertragspartei auch nach Beendigung der Geschäftsbeziehung vertraulich behandeln.

Die vom Besteller eingegebenen Daten werden ausschließlich zum Zwecke der Vertragserfüllung von der Reifen - Meyenburg GmbH & Co. KG erhoben, gespeichert, vermittelt und verwertet. Es erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte.

10. Verschiedenes

Es gilt deutsches Recht. Die Geltung des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf vom 11. April 1980 (CISG) ist ausgeschlossen.

Soweit der Vertragspartner Kaufmann ist, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit den Vertragsbeziehungen zwischen den Parteien Pinneberg. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Geschäftsbedingungen oder des mit dem Vertragspartner geschlossenen Vertrages ganz oder teilweise unwirksam sein, so berührt dies die Wirksamkeit des Vertrages im übrigen nicht.